Zweitägige Vogel-Ausstellung in Übersee am Chiemsee

Eine große Vogelausstellung bietet der Vogelzuchtverein Übersee am Samstag, 1. November (9 Uhr bis 17 Uhr) und am Sonntag, 2. November (9 Uhr bis 16 Uhr) in der Aula der Schule von Übersee an. Die Züchter des Vereins werden Kanaraien in allen Farben und Formen den Zuchtrichtern zur Bewertung präsentieren.

Bewertet und ausgestellt werden auch einheimische Waldvögel, Wellensittiche aller Farben sowie Groß-Sittiche und Exoten. Im letzten Jahr wurden bei dieser Ausstellung insgesamt 365 verschiedene Vögel gezeigt. Bei dieser Ausstellung ist es möglich, einheimische Vögel in Volieren und Einzelkäfigen aus nächster Nähe zu bewundern, in fünf Großvolieren werden unter anderem Papageie und Sittiche in allen Farbvariationen gezeigt. In 14 geschmückten Glasvitrinen werden zusätzlich Exoten aus allen Erdteilen zu bestaunen sein. In einer Vogelbörse können Vögel von höchster Qualität von Züchtern erworben werden, die bereits auf Landes- und Bundesschauen erfolgreich mit ihren Tieren dabei waren. Zudem ist für Brotzeiten, Kaffee und Kuchen sowie für eine preisreiche Tombola gesorgt. Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt, Erwachsene bezahlen 2,50 Euro. Nähere Informationen gibt es im Internet unter www.vogelzuchtverein-uebersee.de sowie bei Vorstand Franz Schwaiger, Telefon 0171-5708025.

Foto: Vögel sind bunt, interessant und schön –so wie auf unserem Bild

Weitere Informationen: www.vogelzuchtverein-uebersee.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg