Zünftiger „Kittlschliaffa-Frühschoppen“ der Grainbacher Trachtler

Die „Boarische Bris“, die „Rothbach Musi“ und „Beirer Blech“ spielten am „Weißen Sonntag“ im Saal des Gasthauses Maurer in Grainbach zur Unterhaltung auf. Eingeladen hierzu hatte der Trachtenverein Hochries-Samerberg, der sich zum „Frühschoppen mit Verlängerung“ unter dem Motto „Kittlschliaffa treffen sich“ auch noch einige Einlagen wie einen „Seilbahn-Getränke-Versorgungs-Betrieb“ und eine stündliche Humpen-Verlosung einfallen ließ.

Fotos: Dietmar Scholz – Eindrücke vom „Kittlschliaffa-Frühschoppen“ bei den Grainbacher Trachtlern im Gasthaus Maurer

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg