Wer möchte zum Silvesterstadl in die Steiermark?

Seit über 20 Jahren feiern Millionen von Zuschauern aus Deutschland, Schweiz und Österreich die letzten Stunden des Jahres mit dem „Silvesterstadl“, um ins Neujahr zu rutschen. Diese Informationen sollen zeigen, wie man dort dabei sein könnte.

Moderator Jörg Pilawa und Francine Jordie präsentieren ein Unterhaltungsfeuerwerk mit Künstlern aus der Volksmusik- und Schlagerwelt. Der deutsche Showmaster Pilawa präsentiert live aus Graz am 31. Dezember ab 20.15 Uhr seinen ersten „Silvesterstadl“ – ein Revival der Eurovisionsshow. Darüber hinaus ist – mit mehr als vierstündigen TV-Marathon – Stimmung und viel Gaudi vorprogrammiert.
Ob volkstümliche Klänge mit den Edlseern und den jungen Zillertalern, Crossmusikalische Unterhaltung mit Marc A. Trauffer, Schweizer Mundart-Popsänger und Chartstürmer, Schlagerstars wie Nik P., Anita und Alexandra Hofmann sowie den Amigos, oder die Saragossa Band und Kölner Kultband Brings – das „gewisse Etwas“ ist sicherlich für jeden Stadlfan dabei.
Special guests wie Spider Murphy Gang, Stefan Zauner (Sänger Münchner Freiheit) und Alfons Schuhbeck geben sich ein Stelldichein.
Für launige Show- und Comedy-Einlagen sorgen Drums2Street, SOS & Viktoria sowie Tricky Niki.

Weitere Informationen:

Ort: A-8010 Graz-Stadthalle, Messestrasse 1
Datum: 31.12.2016; Einlaß ab 18.50 Uhr
Preise: Tribüne Euro 38.50*, Platz am Tisch Euro 92.50*/71.50* pro Person (*Preise ohne Gewähr)
Ticket-Hotline: www.oeticket.com/Tel. +43 (0)1-96096

VIP Tickets (279,- Euro) beinhalten:
Parkplatzgenehmigung für das Veranstaltungsgelände
Backstage Akkreditierung Stadlwirtschaft
Tischplatzkarten bei der Live Sendung aus der 1. Reihe – ein Tisch hat acht gepolsterte Sitzplätze und freie Sitzplatzwahl am Tisch selbst
Getränkegutscheine für den Backstage Bereich (Stadlwirtschaft) und während der Live Sendung
Zutritt zur exklusiven Aftershow Party im Backstage Bereich
Silvesterstadl Sendungs-CD, wird via Post nach Hause zugestellt

fotocredit: ifpa/orf/ans

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg