„Wir warten auf`s Christkind“ – mit Adventsmarkt auf dem Moarhof in Roßholzen

Anton Hötzelsperger —  18. Dezember 2014

01-webLeuchtende Kinderaugen, duftendes Weihnachtsgebäck und stimmungsvolle Weihnachtsgeschichten vom Nikolaus gibt es auf dem Moarhof in Roßholzen am vierten Adventssonntag (21. Dezember). Ab 14 Uhr heißt es dann wieder „Wir warten auf`s Christkind“. Zunächst eröffnet der Nikolaus mit seinem Engerl den kleinen aber feinen Adventsmarkt und begrüßt Kinder sowie Erwachsene. Die Turmbläser spielen auf der Moarhof-Loggia und sorgen für eine wunderbare Stimmung. In der Tenne gibt es Kaffee und Kuchen, stündlich für die Kinder Geschichten vom Nikolaus sowie vorweihnachtliche musikalische Klänge. Vor der Tenne werden die Besucher in den Weihnachtsbuden neben heißen Maroni und Bauern-Raclette mit heimischen Spezialitäten verwöhnt. Außerdem sorgen Kutschfahrten für Vergnügen und für Kurzentschlossene findet sogar noch ein Christbaum-Verkauf statt. Der Eintritt ist frei.

Foto: Vorweihnachtliches Stimmmungsbild beim Moarhof am Samerberg

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg