Winterausstellung „Licht und Schatten“ des Samerberger Künstlerkreises eröffnet

Am Freitagabend fand in den Räumen des Samerberger Künstlerkreises in Törwang die sehr gut besuchte Vernissage zur diesjährigen Winterausstellung mit dem Thema „Licht und Schatten“ statt.

Erste Vorsitzende Christine Mayer legte in ihrer Eröffnungsrede dar, dass nicht nur das Licht, sondern gerade auch der Schatten in der Kunst seit jeher zentrale Aspekte darstellen. Aus den Reihen des Samerberger Künstlerkreises stellten sich 22 Mitglieder diesem Thema, sodass ein breites Spektrum von Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Kalligrafie, Fotografie, Seidenmalerei, Textilkunst und Keramik in den vorderen drei Ausstellungsräumen den Besucher zur Betrachtung einladen. Nach dem großen Zuspruch im vergangenen Jahr findet auch heuer wieder ein Benefiz-Verkauf statt. Diesmal sind im rückwärtigen Werkraum die Tische reich gedeckt mit Objekten und Drucken unserer Künstler, die sehr günstig zu Gunsten des Christlichen Sozialwerks Neubeuern-Nußdorf-Törwang e.V. erstanden werden können.

Ausstellung und Benefizverkauf sind noch an den kommenden Wochenenden bis zum 21.12.2014 jeweils von Freitag bis Sonntag von 14 – 17 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Räumen Zur Aussicht 12, in 83122 Törwang/Samerberg.

Text und Fotos: Dagmar Haitzinger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg