Wildenwarter zogen betend nach St. Florian

Einen Bittgang unternahmen Mitglieder der Pfarrgemeinde „Christkönig“ von Wildenwart über Greimelberg zur Wallfahrtskirche St. Florian. Voraus gingen für die Gebetsgruppe Ruhestandspfarrer Klaus Wernberger und Mesner Georg Kronast. Nach einer geistigen Einkehr in der Kirche von St. Florian wurde wieder gemeinsam nach Wildenwart zurück marschiert.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Bittgang von Wildenwart nach St. Florian

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg