Wildenwarter Trachtenkinder spenden für an Leukämie erkranktes Kind

Kinder vom Trachtenverein „Die lustigen Wildenwarter“ machten sich in Wildenwart und Umgebung auf den Weg, um die Tradition des Klöpfelgehens zu pflegen. Mit Gesang und guten Worten erfreuten sie die Hausbewohner und zugleich gaben sie bekannt, dass die gesammelten Spenden einem an Leukämie erkranktem Kind und dessen Familie zugute kommen wird.  

 Fotos: Hötzelsperger – Wildenwarter Trachtenkinder beim Klöpfelgehen

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg