Wildenwarter startklar für Waldfest am Freitag, 3. Juli

Spontan entsprechend der Sommerwetterlage hat der Trachtenverein „Die lustigen Wildenwarter“ für Freitag, 3. Juli ein Waldfest im Wildenwarter Schloßpark anberaumt. Aufgrund der Straßensperrung zwischen Frasdorf und Wildenwart hat Vorstand Lambert Huber das Transparent zwischen Prien und Hittenkirchen aufgebaut. Von Prien aus ist Wildenwart gut erreichbar.Beginn ist um 19 Uhr mit der Blaskapelle Wildenwart und den vereinseigenen Trachtengruppen.

Foto: Hötzelsperger – Lambert Huber beim Transparent-Aufbau

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg