Weihnachtssingen der Stadt Bad Aibling am Marienplatz

Anton Hötzelsperger —  27. November 2014

WeihnachtssingenDas Weihnachtssingen der Stadt Bad Aibling hat eine lange Tradition und gehört damit zu den festen Veranstaltungsterminen im Jahreslauf. Es findet immer am vierten Adventsonntag statt – in diesem Jahr am 21.12.2014 um 17.00 Uhr. Chöre und Musikgruppen aus Bad Aibling gestalten das Weihnachtssingen am Rathaus auf dem Marienplatz zum Ausklang des Weihnachtsmarktes. St. Nikolaus, in Begleitung seiner Engel, erinnert in einer kurzen Ansprache an Ereignisse, die sich in Bad Aibling in diesem Jahr zugetragen haben. Natürlich hat er für alle Kinder etwas Süßes dabei. Am Weihnachtssingen beteiligen sich die Willinger Blechbläsergruppe, der Joseph-Haas-Chor, der Männerchor Bad Aibling und der Willinger Kinderchor. Sie stimmen die Besucher mit Liedern zur Advent- und Weihnachtszeit auf die Festtage ein. Nach einer kurzen Ansprache des Ersten Bürgermeisters Felix Schwaller wird die Veranstaltung mit dem gemeinsam gesungenen „Stille Nacht, heilige Nacht“ etwa um 18.00 Uhr ihren Abschluss finden. Alle Einwohner, Gäste und Freunde Bad Aiblings sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen:

AIB–KUR GmbH & Co. KG, PF 1220, 83036 Bad Aibling
Telefon: 08061 – 9080-0 Telefax: 08061 – 9080-800
E–Mail: info@aib-kur.de
Internet: www.bad-aibling.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg