Wald-Wild- und Wasser-Kalender für bayerische Schulen

Der beliebte Schulkalender „Wald – Wild – Wasser“ wird auch im kommenden Jahr die Natur ins Klassenzimmer bringen.

Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (M.) hat als Schirmherr am Freitag die neue Ausgabe gemeinsam mit dem Präsidenten des Bayerischen Jagdverbands Prof. Dr. Jürgen Vocke (l.) und dem Präsidenten des Landesfischereiverbands Oberbayern Franz Geiger (r.) vorgestellt. Unter dem Motto „Pflanzenfresser und Friedfische“ zeigt der Kalender wieder zwölf großformatige Fotos von Tieren wie Reh, Karpfen, Feldhase, Graugans oder auch dem Maikäfer. Ergänzt werden die Bilder von kindgerecht aufbereiteten Informationen zum Lebensraum. Die Kopiervorlagen auf den Rückseiten sollen die Kinder zum Ausmalen animieren. „Mit dem Kalender wollen wir das Interesse der Kinder für die Natur wecken“, sagte Brunner. Denn viele hätten aufgrund der zunehmenden Urbanisierung kaum noch eigene Naturerlebnisse.
Der Kalender wird aus Mitteln der Jagd- und der Fischereiabgabe finanziert und an alle 3. und 4. Klassen in Bayern kostenlos verteilt. Interessenten können den Schulkalender bei der BJV-Service GmbH, Hohenlindner Str. 12, 85622 Feldkirchen (Tel.: 089-99023422, Mail: service@jagd-bayern.de) bestellen.
Foto Baumgart/StMELF

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg