Volksmusikalisch gestaltete Christmette in Prien

Eine volksmusikalisch gestaltete Christmette erfreute überaus zahlreiche Kirchgänger in der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ in Prien. Für die musikalischen Darbietungen sorgten die Chiemgauer Saiten-Musik aus den Reihen der Priener Musikschule, der Schlosser Dreigesang, Rainer Schütz an der Orgel und der Priener Kirchenchor. Ihnen allen galt zum Abschluss der feierlichen Christmette ein herzlicher Dank von Monsignore Bruno Fink, der mit Unterstützung des großen Altardienstes den Gottesdienst zelebrierte.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke  von der Christmette mit Volksmusik in Prien

Nähere Informationen:  www.prien.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg