Theater in Rossholzen auf dem Samerberg

Die Roßholzner Theaterer vom Samerberg spielen wieder ein Theaterstück in drei Akten.  Es handelt vom Landfrauenausflug, von dem die Ehemänner gar nicht begeistert sind. Da die Frauen den Ausflug gleich damit verbinden, einen geeigneten Goaßbock für die Nachzucht ihrer Ziegengenossenschaft zu erwerben, treten einige Verwirrungen auf. Mit viel Aktion, Spannung und humorvoller Liebelei dreht sich bis zum Schluss alles nur um die Goaß´n, die sogar bis zur Eifersucht führen.

Mehr darüber wird am 14., 15., sowie am 21., 22. März jeweils um 20 Uhr beim Badwirt in Roßholzen verraten. Kartenvorverkauf findet ab 6. März in der Raiffeisenbank Törwang statt.

Für das leibliche Wohl wird vom Trachtenverein Roßholzen gesorgt.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg