Teresa von Avila: In Achtung und Würde leben; Ihr Weg als Frau für Frauen

Anton Hötzelsperger —  15. September 2014

Vortrag von P. Dr. Ulrich Dobhan OCD, am Montag, 20. Oktober 2014, 19.30 Uhr im Kloster Reisach, Klosterweg 20, 83080 OberaudorfUlrich_Dobhan

Teresa lebte in einer Zeit, in der sie als Frau sowohl in der Kirche als auch in der Gesellschaft der Diskriminierung und ständigen Verdächtigung ausgesetzt war, und dennoch ist sie als Frau ihren Weg gegangen und hat gerade dadurch vielen Frauen ein Leben in Achtung und Würde ermöglicht. Ihr Beispiel ist bis heute aktuell und wirkungsvoll. Was ist – in dieser Hinsicht – das Geheimnis ihres Lebens?

Referent: Ulrich Dobhan, Dr. theol., Karmelit, geb. 1944, Priesterweihe 1969, Provinzial der deutschen Provinz des Teresianischen Karmel in Zusammenarbeit mit dem Bildungswerk Rosenheim e.V. und dem Evangelischen Bildungswerk Rosenheim-Ebersberg e.V.

www.kloster-reisach.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg