Stimmungsvolles Weiber- und Dirndlkranzl im Trachtenheim Hittenkirchen

Eine Hochburg für junge Tanzfreudige im Fasching ist traditionell das Trachtenheim in Hittenkirchen, das inzwischen seit 40 Jahren besteht. Besonders zünftig mit Einlagen und mit Musik der Stoabach-Buam war heuer das Weiber- und Dirndlkranzl im schön dekorierten und voll besetzten Trachtenheim. Die nächste Faschings- und Tanzveranstaltung ist dann am 16. Februar der Rosenmontagsball.

Fotos: Michael Hötzelsperger – Eindrücke vom Weiber- und Dirndlkranzl beim Trachtenverein von Hittenkirchen

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg