Stefanie Sattlberger ist Siegerin beim Gebietspreisplatteln im Gebiet Simssee

Anton Hötzelsperger —  18. September 2014

Stefanie SattlbergerBeim heurigen Gebietspreisplatteln vom Gebiet Simssee in Halfing gewann Stefanie Sattlberger vom Trachtenverein Grainbach wieder souverän in der Gruppe „Dirndl 3“. Besonders stolz sind die Grainbacher aber darauf, dass Stefanie als Tages – Punktbeste der gesamten Jugend im Gebiet hervorging. Diese besondere Leistung wurde mit einem großen Pokal, gestiftet von der Gemeinde Halfing, gewürdigt.
Die Grainbacher Trachtenjugend überzeugte beim Gebietspreisplatteln besonders mit ihren Leistungen. In der Gruppe „Dirndl1“ zeigte sich der Lohn für die vielen Proben. Von 36 Teilnehmerinnen waren unter den besten 10 gleich 4 Grainbacher Dirndl vertreten. Den ersten Platz erreichte Eva Wiesholzer vor Annna Stuffer (Platz 6). Mariechen Vogt und Marina Sattlberger teilten sich punktgleich die Plätze 8 und 9. Darauf folgten auf Platz 21 und 22 Veronika Auer und Leonie Sattlberger. Bei den Buam 1 konnte Felix Geissler einen guten 6. Platz erplatteln.

Das Bild zeigt den Vorstand vom Trachtenverein Halfing Josef Stettner, Tagesbeste Stefanie Sattlberger sowie den Gebietsvertreter, Ludwig Redl vom Trachtenverein Prutting.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg