Spaziergang in den Frühling über Pfifferloh in Richtung Söllhuben

Der Winter klingt aus, das Frühjahr zeigt sich immer mehr – dies ist zu verspüren und noch besser zum Sehen, wenn man sich derzeit im Chiemgau auf einen Spaziergang macht. Entlang der Wege, Wälder und Gewässer sind immer mehr und auch farbige Frühlings-Boten zu erkennen – wie auf unserem Spaziergang von Wildenwart über Pfifferloh nach Tiefenthal und zurück über Stetten.Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg