Simssee-Handweberei präsentierte sich am Rosenheimer Mittertor

Die gesamte Rosenheimer Innenstadt stand letzten Samstag im Zeichen der Feierlichkeiten zum 150. Jahrestag der Stadterhebung Rosenheims. Besonderes Interesse fanden dabei die Webvorführungen von Webermeister Erwin Licht an einem Webstuhl aus dem Jahre 1867 unter dem Mittertor.

Während ältere Besucher vielfach an Erlebnisse aus früheren Zeiten erinnert wurden und Geschichten zu erzählen wussten, konnten junge Gäste bei der Mithilfe am Webstuhl selbst erfahren, wie mühsam die Arbeit eines Handwebers einmal gewesen ist. Natürlich verwendet die Simssee-Handweberei aus Stephanskirchen heute modernere Geräte bei der Herstellung ihrer Teppiche. Viele Handgriffe und handwerkliches Geschick sind allerdings nach wie vor nötig, bis ein langlebiger Handwebteppich entsteht.

Nähere Informationen: Simssee-Handweberei
Alfred Licht
Hofgartenstr. 9
83071 Stephanskirchen
Tel.: +49-8036-2189
FAX +49-8036-2855
mailto:alfred.licht@lichtteppich.de
http://www.lichtteppich.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg