Seit 40 Jahren treue Mesnerdienste in Breitbrunn und Prien

Seit vier Jahrzehnten leistet Pius Grannesberger kirchlichen Dienst als Mesner, 25 Jahre davon in der Pfarrei „Maria Himmelfahrt“ in Prien a. Chiemsee. Für diese lange Mesner-Treue konnte Pfarrer Klaus Hofstetter beim jüngsten Festgottesdienst zum heurigen Pfarrfest eine von Kardinal Reinhard Marx unterzeichnete Urkunde und die Goldene Ehrennadel des Mesnerverbandes überreichen. Pfarrer Hofstetter sagte dabei ein herzliches „Vergelt´s Gott“ für den Dienst an Gott, den Pius Grannesberger nach einigen Jahren des Ministrantendienstes als junger Mann anfangs noch ehrenamtlich in Breitbrunn begann.  Zu den Gratulanten beim anschließenden Pfarrfest gehörten auch Pfarrer Karl-Friedrich Wackerbarth von der Evangelischen und Gemeindevorsteher Andreas Sargant von der Neuapostolischen Kirche in Prien.

Foto:  Hötzelsperger – Pfarrer Klaus Hofstetter dankte Pius Grannesberger für insgesamt 40 Jahre Mesnerdienste, davon 25 Jahre in der Pfarrei „Maria Himmelfahrt“ in Prien.

 

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg