„See-Insel-König´s G´schichten vom Festland aus“ am Sonntag, 8.2. in Prien

Bei den „See-Insel-Königs-G´schichten“ erfahren Sie, was man Ihnen bisher noch nicht erzählt hat. Auf der kurzen, auch für Rollstuhlfahrer geeigneten, Geh- und Verweilstrecke, die am Seeufer entlang führt, erfahren Sie einiges was man Ihnen bisher noch nicht erzählt hat.

Oder wissen Sie warum die Fraueninsel vor 100 Jahren noch 1/3 kleiner war, wie viel Wasser im See ist, welches Gebäude am See auf 1.400 Pfählen steht, oder welche Inselgeheimnisse Sie nicht verpassen dürfen? Diese und weitere Fragen beantwortet Gästeführerin Helga Schömmer auf einem kurzweiligen Spaziergang. Um anschließend in geselliger Runde die Führung Revue passieren zu lassen, erhält jeder Teilnehmer ein Heißgetränk im Cafe Schiller, mit Blick auf den winterlichen Chiemsee. Treffpunkt um 10:30 Uhr am Übergangssteg Hotel Luitpold am Hafen Prien/Stock, Dauer ca. 1 h, Preis: 6,50 €, mit Gästekarte/Prien Bürger 4,50 €. Anmeldung nicht erforderlich. Beginn ist um 10.30 Uhr.
Nähere Informationen: www.prien.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg