Samerberger Dorffest ist am Sonntag, 9. August ab 11 Uhr

Der neu gestaltete Dorfplatz von Törwang auf dem Samerberg ist Treffpunkt für ein Dorffest am Sonntag, 9. August. Ab 11 Uhr werden die Musikgruppen „Beirer Blech“ und „Junge Samerberger“ zur Unterhaltung und zum gemütlichen Beisammensein aufspielen, darüber hinaus werden die Jugendgruppe und die Goaßlschnalzer vom Trachtenverein „Almenrausch“ Rossholzen mit Schuhplattlern und Trachtentänzen erfreuen Gemeinsame Veranstalter sind der Wintersportverein Samerberg, die Gebirgsschützenkompanie Samerberg und Wirt Wolfgang Pallauf vom asthof „Zur Post“; diese Traditions-Wirtschaft bildet mit der Kirche „Maria Himmelfahrt“ und mit dem Rathaus einen „Bayerischen Gebäude-Dreiklang“. Gerne erinnern sich die Samerberger an die Fertigstellung des neuen Dorfplatzes, an die Aufstellung eines prachtvollen Maibaumes, an den neuen Dorfbrunnen und auch an frühere (Wein)-Feste auf dem malerischen Platz vor dem Schusterhäusl und neben dem Daxerhof. Wie die drei Veranstalter mitteilten, wird es beim neuen Dorffest auch an Nichts mangeln, es wird Grillbrotzeiten ebenso geben wie Steckerlfische und eine durchgehend warme Küche. Darüber hinaus sind Kaffee, Kuchen, Nudeln und Post-Wirt-Spezialitäten vorgesehen. Weil die Veranstaltung besonders familienfreundlich sein soll und auch sein wird, gibt es für die Kinder noch eine Hüpfburg. Der Eintritt für das Dorffest ist frei.

Foto: Hötzelsperger – Dorfplatz- und Brauchtumsfreuden in Törwang vor dem Gasthof Zur Post

Nähere Informationen: www.samerberg.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg