Samerberger bereiten besonderen 1. Mai vor

Vielfältige Vorbereitungen werden derzeit auf dem Samerberg getroffen, um am Donnerstag, 1. Mai auf dem neu gestalteten Dorfplatz einen abwechslungsreichen Festtag zu gestalten. Den Auftakt der Feierlichkeiten bildet um 10 Uhr ein „Tag der Blasmusik“ mit verschiedenen Kapellen, danach die kirchliche Segnung des Platzes und anschließend ab mittag das Aufstellen des neuen Maibaumes, der festlich geschmückt von den Grainbacher „Dieben“ gebracht werden wird. Auf den besonderen Aktionstag in Törwang an den Ortseingängen von Grainbach und Törwang schön gestaltete Mini-Maibäume hin.

Foto/s: Hötzelsperger – Mini-Maibäume weisen auf die Festlichkeiten am Donnerstag, 1. Mai in Törwang auf dem Samerberg hin.

Weitere Informationen: www.samerberg.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg