Rosenheimer Gebirgsschützen auf Einladung des ÖKB in Kärnten

Die Gebirgsschützen-Kompanie Rosenheim war auf Einladung des Ortsverbandes Prebl / Gräbern des Österreichischen Kameradschaftsbundes (ÖKB) zu Gast in Kärnten. Die Einladung war in Verbindung mit der 6. Hemma-Wallfahrt. Diese Wallfahrt geht zurück auf die Nonne Hemma von Gurk – um 1500 und findet seit 15 Jahren alle zwei Jahre statt. Mittlerweile hat sich zwischen dem ÖKB Prebl und der GSK Rosenheim eine Freundschaft entwickelt, die aktiv gelebt wird. Zum Herbstfest hat sich  eine Abordnung des ÖKB Prebl (Kärnten) zu einem Gegenbesuch nach Rosenheim angesagt.

Andrea Aschauer

Nachrichten