Rosenheim-Cops am 16. August ganz greifbar in Rosenheim

Zwei Kommissare ermitteln in der Fußgängerzone, in Kneipen und Wirtshäusern, auf Bauernhöfen und am idyllischen Seeufer. Die „Rosenheim-Cops“ sind seit über 10 Jahren das Serienhighlight im ZDF. Woche für Woche begeistern sie mit Charme, Witz und kriminalistischem Spürsinn ein Millionenpublikum.

Begeben Sie sich auf exklusive Spurensuche und lernen Sie Schauplätze und Originaldrehorte in der Rosenheimer Altstadt kennen. Lassen Sie sich kuriose, ungewöhnliche oder komische Begebenheiten zu den Darstellern und Dreharbeiten erzählen.
Wussten Sie, dass die Polizeistation das Rosenheimer Rathaus ist? Kennen Sie eine Leiche, die mit dem Messer im Rücken über den Set läuft? Wer rettet den Kameramann vom Dach in der Hafnerstraße? In welchem Stadtbrunnen fand man eine Leiche?
Genießen Sie zum Abschluss der Führung eine Brotzeit à la Rosenheim-Cops im Wirtshaus „Zum Johann Auer“, gern besucht von den Schauspielern der Serie.
Die Führung beginnt am 16. August um 15 Uhr am Parkhaus P1 / Hammerweg. Sie kostet € 17 inklusive Führung, Imbiss und Getränk.

Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme! Karten im Vorverkauf erhalten Sie in der Touristinfo im KU’KO. Die Plätze sind auf 30 Personen limitiert. Weitere Informationen erhalten Sie auch telefonisch unter: 08031/365-9061.

Foto: Rosenheim Cops vor Rathaus Rosenheim
Copyrightvermerk: Rosenheim-Cops Lizenziert durch ZDF Enterprises GmbH ©ZDF 2012 – alle Rechte vorbehalten

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg