Regenbogen über Grainbach

Wenn das kein Glück bringen soll: der Regenbogen und die frischen Farben nach einem reinigendem Gewitter haben in Grainbach auf dem Samerberg eindrucksvolle Eindrücke geboten. Glück können die Grainbacher mit dem Wetter wahrlich brauchen. Schließlich beginnt am Donnerstag, 5. Juni die Festzeltzeit der örtlichen Feuerwehr mit Veranstaltungen bis zum Pfingstmontag. Und am Freitag, 27. Juni ist dann Premiere für das „Samerberger Spiel 2014“, das auf dem Platz zwischen Gasthof Maurer und Kirche die 2000jährige Geschichte der Region und der Hochtalgemeinde in verschiedenen Szenen zeigt.

Foto: Klaus Kubitza

Weitere Informationen: www.samerberg.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg