Priener Christkindlmarkt geht noch bis zum vierten Advent

Eines großen Zuspruchs kann sich der heurige, etwas erweiterte Priener Christkindlmarkt erfreuen. Noch bis zum vierten Advent werden freitags bis sonntags von 13 Uhr bis 20 Uhr vielfältige Standl- und Verköstigungsangebote in Verbindung mit Offerten der anliegenden Geschäftsleute, mit dem geöffneten Heimatmuseum, mit Pferdekutschfahrten sowie mit adventlichen Veranstaltungen angepriesen.

Am dritten Adventwochenende war besonders begehrt war der Stand mit Köstlichkeiten aus der Priener Partnerstadt Valdagno in Oberitalien.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom dritten Advent-Wochenende auf dem Christkindlmarkt in Prien

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg