Prien bietet wieder einen besonderen Einkaufs-Samstag an am 5. Juli

Prien am Chiemsee lädt am Samstag, 5. Juli zum dritten Mal unter dem Motto „da b´sondere Samstag“ zum entspannten Shoppen, Brunchen und Feiern mit musikalischem Programm ein. Im Ortszentrum haben viele Geschäfte bis 18 Uhr geöffnet.

Einen besonderen Flair erleben die Besucher in den schön dekorierten Geschäften und Straßencafés der Marktgemeinde. Ganztägig bietet die Priener Gastronomie kulinarische Köstlichkeiten und vieles mehr. Von 14 bis 18 Uhr spielen zwei bayrische „Urgesteine“ mit der Ziach und Gitarrn. Die Priener Trachtenjugend und die Priener Goaßlschnalzer treten auf dem Marktplatz und am „kleinen Kirchplatz“ zwischen der Marien Apotheke und der Schuhmacherei Knaus auf. Die gemütliche Biergartenatmosphäre hinter der Kirche rundet den „b`sonderen Samstag“ ab.

Dies ist eine Initiative der PrienPartner, diesen Monat mit finanzieller Unterstützung von der Bäckerei Müller, Casa Kronast, Kurcafé Heider, Marien-Apotheke, Modehaus Gerdi Westermeyr und der Schuhmacherei Helmut Knaus, unserem Schuster, der das Rahmenprogramm organisiert hat.

Kontakt PrienPartner e.V., Ida Brömse unter kontakt@PrienPartner.de oder Telefon 08051 92104.

Tipp der Priener Tourismus GmbH: Im Kur- und Tourismusbüro Prien liegt das Faltblatt „königliche Schaufenster“ aus, auf der darin enthaltenen Stimmkarte können Einheimische und Gäste die Schaufenster der aufgelisteten Geschäfte bewerten. Im Oktober wird dann der Gewinner im Rahmen einer kleinen Feierlichkeit gekürt und unter allen abgegebenen Bewertungskarten wird eine „königliche“ Überraschung verlost.

Für Kurzentschlossene organisiert die PTG Unterkünfte, Führungen, Kultur- und Naturerlebnisse. Buchungen unter 08051/6905-0 und www.tourismus.prien.de sowie in der kostenlosen Prien-App im AppStore.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg