Pfarrer Josef Steindlmüller aus St. Salvator hat neuen Pfarrverband in Olching übernommen

Der aus St. Salvator (Gemeinde Rimsting) und dem Pfarrverband Prien stammende Pfarrer Josef Steindlmüller hat eine neue Wirkungsstätte erhalten. Vor kurzem wurde er als Leiter des neuen Pfarrverbandes der beiden Pfarreien St. Elisabeth in Esting und St. Peter und Paul in Olching eingeführt.

Bei diesem feierlichen Festakt mit Weihbischof Dr. Bernhard Haslberger waren auch viele Gläubige aus dem Pfarrverband Prien zusammen mit den Eltern von Pfarrer Josef Steindlmüller sowie mit den Priener Gebirgsschützen vertreten. Bei den Priener Gebirgsschützen ist Josef Steindlmüller seit einigen Jahren der Kompanie-Pfarrer. Aus Prien mitgekommen war auch Ruhestandspfarrer Josef Dengl der beim Festgottesdienst in Konzelebration ebenso mitwirkte wie Pater Virgil aus Salzburg, Bruder Michael von Pfarrer Josef Steindlmüller. In seiner ersten Predigt in Olching ging Pfarrer Steindlmüller auf den heutigen drastischen Priestermangel ein, der unweigerlich –wie eben auch in Olching- zur Zusammenlegung von Pfarrgemeinden zu Pfarrverbänden führt.

Fotos: Pfarrverband Olching – Michael Franke
Aufnahmen von der Einführung von Pfarrer Josef Steindlmüller in Olching

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg