Offenes Atelier in Rossholzen am Sonntag, 14. Dezember

Wie im vergangenen Jahr öffnet Siglinde Berndt heuer wieder ihr Atelier in der „Alten Schule“, in Roßholzen am Samerberg. Am Sonntag, den 14. Dezember sind Besucher von 13 – 18 Uhr herzlich eingeladen sich im Atelier einen Überblick über die aktuelle Arbeit zu verschaffen.

Doch auch ältere Werke, die schon länger nicht mehr in Ausstellungen zu sehen waren, sind wieder zu entdecken. Anders als in einer Ausstellung, die einzelne neue Werke in den Mittelpunkt stellt, haben Besucher also im Atelier die Möglichkeit das ganze Schaffen im Zusammenhang zu betrachten. Ebenso gibt es den neuen Katalog, der zur kürzlich beendeten Ausstellung in der Galerie Bezirks Oberbayern erschienen ist. Sonntag, 14. Dezember von 13-17 Uhr, Alte Schule Roßholzen 9/ 1. Stock.

Foto: Einblick in das Rossholzener Atelier

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg