Österliche Brauchtumspflege in Rossholzen

Die Osterfeiertage und Osterferien sind für manche Vereine ein guter Anlass, mit dem Vereins-Nachwuchs etwas zu unternehmen. So auch beim Trachtenverein Rossholzen am Samerberg, der seine Dirndl und Buam zu einem zünftigen „Oascheiben“ in den Trachtenstadel nach Hundham eingeladen hatte. Unsere Aufnahme zeigt den Rossholzener Trachtennachwuchs bei der Pflege dieses österlichen Brauchtums.

Foto: Dirndl und Buam des Trachtenvereins Almenrausch-Rossholzen am Samerberg beim „Oascheibn“ in Hundham.

Weitere Informationen: www.rossholzen.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg