Oberbayerische Meister werden in Neubeuern ermittelt

Vom 27. bis 29.Juni 2014 wird in Neubeuern wieder ein großes Fahrturnier ausgerichtet. Die Ein- und Zweispänner-Fahrer werden um den Titel des Oberbayerischen Meisters kämpfen während bei den Vierspännern die Bayerischen Meisterschaften ausgetragen werden.
Vor allem am Sonntag, an dem der sog. „Marathon“ gefahren wird, wird die Reitanlage der Familie Paul in Altenbeuern wieder Schauplatz von spannendem und rasantem Fahrsport.  Für die Neueinsteiger in den Fahrsport sind für Samstag und Sonntag Prüfungen der leichten Klasse vorgesehen.
Nicht nur die Sportler werden sich an diesem Wochenende in Neubeuern wohl fühlen – interessierte Zuschauer, Fahrsportfans, Familien oder auch nur Zaungäste kommen in den Genuss der hervorragenden Bewirtung und können in der freundlichen und angenehmen Atmosphäre der Reitanlage Paul spannenden Sport erleben!
Weitere Infos finden Sie www.reitanlage-paul.de/fahren

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg