Neue Volksmusik-CD für Bayern

Anton Hötzelsperger —  15. März 2014

Die neue CD „So klingt’s im Bayerischen Trachtenverband“ ist fertig. Sie wird am Samstag, den 5. April 2014, 20 Uhr in Siegenburg,  im HVT Wittmannsaal vorgestellt. Es ergeht herzliche Einladung zu dieser Veranstaltung. Der Eintritt ist frei. 21 Gesangs- und Musik-Gruppen sind auf der Koproduktion des Bayerischen Rundfunks mit dem Bayerischen Trachtenverband zu hören.

Einige davon sind direkt auf der Bühne bei der Präsentation des Tonträgers zu hören und – ausnahmsweise – dort auch zu sehen. Als 1974 der Sachausschuss Volkslied und Volksmusik des Bayerischen Trachtenverbandes ins Leben gerufen wurde, war eine CD noch nicht einmal erfunden. Heute, 40 Jahre später, bietet dieses Medium einen wunderbaren Querschnitt durch die gesamte Breite der Volksmusik in den Gauverbänden über ganz Bayern.

Auch der Bayerische Rundfunk wird vor Ort sein und vielleicht einige Aufzeichnungen auch von dieser Veranstaltung gebrauchen können.

Nähere Informationen: Sachausschuss Volkslied und Volksmusik, Gertrud Lindler, Telefon 0841-42733

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg