Neue Samerberger-Freizeitbroschüre vorgestellt

„Samerberg – Wandern, alpenländische Natur und Kultur erleben“ – mit diesem Titel haben der Tourismusverein, die Gästeinformation und die Gemeinde Samerberg gemeinsam mit dem Chiemsee Verlag eine 100seitige, reich bebilderte Broschüre über den Samerberg erstellt.

Ziel dieses Heftes war es, die gesamten Informationen zum Samerberg für Einheimische und Gäste zusammenzufassen und mit vielen Bildern zu illustrieren. Die Zusammenstellung nahmen vom Chiemsee Verlag Claus Linke und Gerhard Märkl (Texte) vor, die Bilder stammen von verschiedenen Samerberger Fotografen. Bei der Vorstellung der nunmehr fertigen Broschüre im Gasthaus Jägerhäusl in Holzmann bedankten sich Bürgermeister Georg Huber und Tourismusvereinsvorsitzender Hans Auer insbesondere bei Claus Linke für dessen nimmermüde und zielstrebige Arbeit, für die zahlreichen Informationen zum Samerberg, zu seinen Einrichtungen und seinen Ausflugszielen sowie für die geschmackvolle Aufmachung mit aktuellen Bildern und historischen Text-Informationen. Das Heft „Samerberg – Wandern, alpenländische Natur und Kultur erleben“ ist ab sofort bei der Gäste-Information Samerberg im Törwanger Rathaus erhältlich (Einzelpreis 2 Euro, ab 10 Stück z. B. für Vermieter, Wirte, Tagungsveranstalter oder Busgruppen zum Preis von 1 Euro). Bei der Vorstellung im Jägerhäusl bedankte sich Bürgermeister Georg Huber bei Claus Linke, der federführend die Zusammenstellung leistete, mit dem neuen Bildband „Samerberg – Paradies im Chiemsee Alpenland“ vom Rosenheimer Verlag.

Fotos: Rainer Nitzsche – v.l.: 1. Bürgermeister Georg Huber, Claus Linke vom Chiemsee Verlag, Anton Hötzelsperger, Hans Auer und Veronika Huber vom Tourismusverein bzw. von der Gäste-Information Samerberg. 2. Bgm. Huber übergibt Claus Linke das Buch „Samerberg – Paradies Chiemsee Alpenland“

Nähere Informationen: www.samerberg.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg