Neue Rad-Infoplakate rund um den Chiemsee – Vorstellung in Übersee

Die Chiemseeagenda hat letzten Donnerstag die provisorischen Papierinfoplakate gegen die jeweils ortsabgestimmten Plakatversion – aufgezogen auf 3 mm – Alu Dibond – in den 13 Infovitrinen entlang des Chiemsee Rund- und Radweges ausgetauscht.

Übersee ist dabei der einzige Ort, in dem es drei dieser Infovitrinen gibt: Bei Parkers Strandkiosk Inselblick im Chiemseepark, am Schmucker Steg über die Tiroler Achen und an der Kreuzung Apfeltal am Westerbuchberg. Die Plakate geben nicht nur Auskunft über den Rad- und Rundweg um den Chiemsee, sondern auch zu den örtlichen Rad- und E-Bikeverleihern (in Übersee: Brunner, Südbike, Steffl und Parker Outdoor), E-Biketankstellen (Strandkiosk Inselblick), zertifizierten Radbetrieben (Haus Waldesruh), Rastplätze, Aussichtspunkten u.v.m.

Foto: Tourist Info-Leiter Mike Wielandner mit Claus Linke, Chiemseeagenda – Arbeitskreis Verkehr, an der Infovitrine am Schmucker Steg

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg