Nachwuchsförderung für die Priener Blaskapelle durch Gemeinde Prien

Die Blaskapelle Prien hat eine lange Tradition, es gibt sie in Prien seit 175 Jahren. Dennoch – so Bürgermeister Jürgen Seifert bei der Jahresschluss-Feier der Musikanten in der Sportgaststätte- ist die Blaskapelle ein „Junger Verein“. „Es ist eine Freude, die vielen jungen Leute in der Jugendblaskapelle und in der Erwachsenen-Kapelle zu sehen, die allesamt viel Spaß am Üben und Spielen haben“, so der Bürgermeister.

Um den Nachwuchs weiter zu fördern übergab der Bürgermeister an Musikmeister Georg Rappel und an Fördervereins-Vorsitzenden Michael Anner eine Spende in Höhe von 1.500 Euro.

Fotos: Hötzelsperger – Bürgermeister Jürgen Seifert bei der Spendenübergabe an die Priener Blasmusik mit Georg Rappel und Michael

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg