Nachtflohmarkt mit Kultdult in Bad Feilnbach

Rainer Nitzsche —  9. Juni 2015

Am 26.6.2015, 15 bis 23 Uhr, Gemeindevorplatz Bad Feilnbach

Das Team um den beliebten Bad Feilnbacher Nachtflohmarkt hatte sich 2014 das 15jährige Jubiläum zum Anlaß genommen, den Markt ordentlich umzukrempeln: das Ganze sollte sich zu einem kulturellem Dult-Spektakel mit Straßenmusikern, Percussionisten, Komödianten, Zauberern, Puppenspieler, Jongleuren, Feuerspuckern, Artisten entwickeln. Nachwuchskünstler standen ebenfalls die Türen nach Bad Feilnbach weit offen: so gab es die Möglichkeit, z.B. den Feilnbacher Musikpavillon oder den Vorplatz des Rathause zu nutzen, samt Parkgelände . Ein Fest für die ganze Familie sollte es sein, das keinen Eintritt kostet. So weit, so gut, das hört sich alles sehr gut und perfekt an – und was ist daraus geworden? Ein perfekter Tag für die ganze Familie mit über 7000 glücklichen Besuchern – was will man mehr?

Und so wundert es nicht, dass sich es sich das Team um die Kultdult nicht nehmen läßt, auch 2015 wieder los zu starten. Konzept, wie gewohnt im Stile eine Pflasterklanspektakels:
Spenden in die Hüte und Gitarrenkoffer der Künstler werden aber erhofft und gerne genommen. Gage ist das, was im Hut, Gitarrenkoffer oder der Straßenkasse landet.
Mit mehreren tausend spendierfreudigen Besucher sollte sich das Ganze nicht nur für die erwünschten zahlreichen Künstler lohnen, sondern natürlich auch für die „Standler“.

2014 waren unter anderem zu Gast die vollzähligen „Via-jante“. Die beliebte Samba – Percussiongruppe rückte mit ihrer großen „Bateria“ 18 Trommeln stark an und sorgte für rasante Stimmung. Leisere Töne schlug das Theater Octopus an: Andreas Schantz mit Straßentheater, Artistik und Clownerie.
Ebenfalls für große Freude sorgte Rosenheims Musik-Urgestein Hans Eberle mit seinem mitreissendem Projekt „müzik“ (Roverandom und Gruppe gezi), ein Multikulti-Projekt mit zehn Musikern. Auf wen wir uns schon jetzt freuen: die legendären Tarnkappen mit ihrer Feuershow sind bereits angemeldet!

Und so stehen hoffentlich auch 2015 alle künstlerischen Acts wieder für etwas, was den Feilnbacher Nachtflohmarkt mit Kultdult repräsentieren soll: Lebendigkeit und Lebensfreude! Mehr Informationen & Anmeldeblatt unter www.kultdult.de

 

Rainer Nitzsche

Nachrichten