Musikschule bot Konzert zum Advent-Beginn – weitere Vorspielabende

Ein Konzert zum Advent-Beginn hat die Musikschule Prien im Kleinen Kursaal im Haus des Gastes angeboten. Zu Beginn einer Stunde des Innehaltens machte Musikschulleiterin Brigitte Buckl darauf aufmerksam, dass mit Musik die besinnliche Zeit des Advents ausgestaltet und innig verspürt werden kann.

„Glücklich ist der, der die Bedeutung und Ruhe des Advents noch wahrnehmen kann“, so die Musikschulleiterin, die nach dem musikalischen Auftakt mit Renaissance-Tänzen eines Schülerinnen-Quartetts und Geigenweisen des erst sechsjährigen Leonhard Kunst noch viele weitere Solisten und Gruppen mit unterschiedlichsten Instrumenten vorstellen und spielen lassen konnte. Die zahlreichen Besucher waren dankbar erstaunt über das auf den Adventbeginn zugeschnittene Programm und auf das Können des musikalischen Nachwuchses aus Prien und Umgebung. Insgesamt unterrichten derzeit 26 diplomierte oder staatlich geprüfte Musiklehrerinnen und Musiklehrer an der Priener Musikschule. Deren Lehr-Erfolge und die Lern-Erfolge der Schülerinnen und Schüler können bei weiteren Vorspielabenden genossen werden. Nach dem „Konzert zum Advent“ ist am Samstag, 31. Januar ab 19 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum ein Konzert zum Thema „Tastenspiele“ (mit Werken für vier bis acht Hände) , am Samstag, 7. Februar ist ab 15 Uhr im Kleinen Kursaal ein maskiertes Bambinokonzert mit dem Thema „Eine Reise um die Welt“, am Freitag, 20. März gibt es ab 19.30 Uhr im Kleinen Kursaal ein Frühjahrskonzert für Solisten und Ensembles, ein Band-Konzert ist für Freitag, 8. Mai ebenfalls im Kleinen Kursaal vorgesehen, die Volksmusikanten spielen am Mittwoch, 13. Mai im Priener Trachtenheim vor und das Schlusskonzert vor den Sommerferien ist am Freitag, 10. Juli mit ausgewählten Ensembles und Solisten im Kleinen Kursaal. Während der Ferien gibt das Schlagwerkensemble der Musikschule „Monsters of Groove“ ein Konzert am Samstag, 8. August im Haus des Gastes. Nähere Informationen zur Musikschule und ihren Veranstaltungen gibt es unter www.musikschule-prien.de oder unter Telefon 08051-1470.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Konzert zum Advent – Mädchen-Quartett mit Renaissance-Tänzen

Weitere Informationen: www.musikschule-prien.de – Tel. 08051-1470.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg