Münchner Wanderverein trotzt am Samerberg dem Regenwetter

„Ins Herz rergnet es ja nicht hinein und gegen die Nässe gibt es ein gutes Gewand“ – mit dieser fröhlichen Einstellung trotzten die Mitglieder eines Münchner Wandervereins dem derzeitigen Wetter. Ihr Vorbeimarsch am malerischen Dorfplatz von Törwang machte den Anblick noch bunter. „Wir kommen wieder und bei jedem Wetter“, so die Wanderfreunde aus der Landeshauptstadt nachdem sie sich in Samberger Gaststätten  noch gestärkt hatten.

Fotos: Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg