Mit den „Innviertlern“ bei Siegfried und Roy in Las Vegas

Fröhliche Stimmung herrschte im „Happinger Hof“ beim Faschingskranzl des Rosenheimer Trachtenvereins „D’ Innviertler“. Gleich zu Beginn nahm die „Kastenauer Garde“ die zahlreichen Gäste mit auf eine Reise nach Las Vegas. Dort erwartete sie eine magische Show mit Siegfried und Roy und ihren weißen Tigern sowie ein Besuch im Casino.

Witzig durchs Programm der Kastenauer führte der tatsächlich noch am Leben befindliche Elvis, der wohl 1977 seinen Tot doch nur vorgetäuscht und sich in die Kastenau abgesetzt haben muss. Die „Tacos“ zeigten ein breites Angebot an Tanzmusik für jeden Geschmack, welches die bunte Gesellschaft bis in die frühen Morgenstunden eifrig zum Tanz nutzte.

Foto: Faschingsfreuden bei den Innviertler-Trachtlern

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg