Maiandacht und weitere Termine beim Bayernbund-Kreisverband Rosenheim

Zu einer feierlichen Maiandacht, die aufgrund der Witterung nicht bei der Ölbergkapelle, sondern in der Pfarrkirche „St. Michael“ stattfand, hatte der Bayernbund Kreisverband Rosenheim nach Sachrang eingeladen. Zelebrant war Bayernbund-Mitglied und Pfarrer Hermann Overmeyer, die musikalische Gestaltung übernahmen die Bayernbund-Musi unter der Leitung von Rudi Pietzinger und sangesfreudige Mitglieder des Müllner-Peter-Chores. Zum Schluss der Feier in der barocken Pfarrkirche zu Ehren der Mutter Gottes gab Kreisvorsitzender Christian Glas noch einige Termine bekannt. So beteiligt sich der Bayernbund am Samstag, 13. Juni und Sonntag, 14. Juni beim Trachtenmarkt in Neubeuern am Inn mit einem Informationsstand, am Samstag, 20. Juni werden im Zillertal eine Sennerei und Glasbläserei besucht, am Mittwoch, 15. Juli wird das B&O-Gelände in Mietraching bei Bad Aibling besichtigt und am Sonntag, 11. Oktober (10.15 Uhr) wird zum 20jährigen Bestehen des Bayernbund-Kreisverbandes Rosenheim in der ehemaligen Klosterkirche in Rott am Inn ein Fest-Gottesdienst mit Domkapitular Josef Obermaier sowie mit Hans Berger und seinen Volksmusikgruppen gefeiert. Nach der geistigen Einkehr in der Sachranger Kirche machten sich die Bayernbund-Freunde noch auf nach Wildbichl zu einer gemütlichen Einkehr im dortigen Gasthaus Wildbichl.

-ohne Foto-

Weitere Informationen: www.bayernbund.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg