LKR Rosenheim präsentiert sich auf Grüner Woche 2015 – Anmeldungen

Vom 16. bis 25. Januar 2015 findet in Berlin wieder die „Grüne Woche“, die weltgrößte Verbraucherschau für Landwirtschaft und Ernährung, statt. Wie in den Vorjahren auch wird der Landkreis Rosenheim den großen Gemeinschaftsstand direkt am Biergarten in der Bayernhalle einbuchen und damit regionalen Erzeugern eine Plattform bieten. Betriebe, die sich mit ihren regionalen Produkten auf dem Gemeinschaftsstand präsentieren wollen, können sich ab sofort bei Chiemsee-Alpenland Tourismus unter keferstein@chiemsee-alpenland.de melden. Bewerbungen sind bis spätestens 11. Juli erbeten, die Vorbesprechung für Interessenten wird im September stattfinden

Foto: Hötzelsperger – Rosenheimer Anbieter auf der Grünen Woche 2014, mit dabei war unter anderem auch Rinser-Eis aus Prutting

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg