Lauftechnik-Workshop am Sportpark in Prien

Der regionale Laufverein Lauffeuer Chiemgau e.V. lädt am Samstag, den 11.4 alle Laufinteressierten. zu einem Lauftechnik Workshop mit Sebastian Hallmann ein. Der Workshop richtet sich an alle Leistungsgruppen vom Einsteiger bis zum Profi und dient der Verbesserung der Lauftechnik und damit einem effektiveren Laufen. Beginn ist um 14 Uhr am Sportpark in Prien, Sebastian Hallmann ist vielfacher deutscher Meister mit der Erfahrung mehrerer internationaler Einsätze. Er hat bestehende Bestzeiten von 7:50min über 3000m und 13:26 über 5000m und bringt seine Erfahrung und sein Wissen mit Ambition und Witz in dieses Trainingsseminar ein.
Von 14 bis 18 Uhr wartet ein praktischer Teil u.a. mit diesen Themen: Einlaufen, dynamische Mobilisation, technische Läufe, Sprünge und Sprungformen für Läufer, Laufparcours / Laufzirkeltraining.  Ab 19 Uhr gibt es einen abschließenden Impulsvortrag und Fragerunde im Rahmen der abschließenden Runners Party mit Essen und Trinken, Getränke müssen selbst bezahlt werden. Am Sonntag, den 12.4.2015 schließt das Seminar mit einem „kenianischen Dauerlauf“ am Chiemseeufer ab. Treffen ist um 9 Uhr am Strandbad in Rimsting.

Kosten: nur 39,00 €, inkl. Seminarleitung, Duschen, Umkleiden, Laufbahnbenutzung im Stadion Prien, Abendessen. Um Anmeldung bis zum Freitag, den 10.4. an lauffeuerchiemgau@gmx.de wird gebeten.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg