Lateinamerikanische Nacht in den Chiemgau Thermen Bad Endorf

Bad Endorf – „Viva la Vida“ heißt es am Samstag, den 25. Juli ab 17 bis 1 Uhr in den Chiemgau Thermen Bad Endorf, wenn lateinamerikanisches Temperament auf bayerische Gastlichkeit trifft. Diese Nacht ist ein absolutes Muss für Freunde heißer Latinomusik, rhythmischem Tanz und coolen Drinks. Ein Fest ganz im Zeichen der Kultur und Lebensfreude des südlichen Kontinents. Es konnte wieder die bekannte multinationale Latin-Band „La Pandilla“ mit ihrem charismatischen Frontman David Lenis verpflichtet werden. Zusätzlich sorgt das Gitarren-Duo Alvaro Vidal & Zambo Molina aus Chile für südamerikanischen Flair. Salsa-Fans können sich auf einen tollen Tanz- und Unterhaltungsabend im Außengelände der Thermenlandschaft mit einem abwechslungsreiches Rahmenprogramm freuen: u. a. mit Aqua-Zumba und Rueda-Tanz zum Mitmachen, Zigarrendreher, Cocktails an den beiden Cabana Bars, einer Bierbar sowie als weiteren Glanzpunkt dem Gala-Feuerwerk mit Spezialeffekten und – dieses Jahr neu – mit Musik. Kulinarisch werden die Gäste mottogerecht mit Grillspezialitäten und vegetarischen Köstlichkeiten verwöhnt.

Die Anlage (außer PROMOVEO) schließt an diesem Tag um 15 Uhr für die Aufbauarbeiten. Ab 17 Uhr ist Einlass für alle, die sich im Vorverkauf bis Sonntag, 19.Juli vergünstigte Karten für nur 15,90 Euro gesichert haben oder danach und an der Abendkasse Eintrittskarten zum regulären Preis von 18,50 Euro inkl. Thermenlandschaft und Saunawelt bekommen. Gefeiert wird in Bade- oder legerer Freizeitkleidung. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Informationen unter Telefon 08053 200-900 und auf www.chiemgau-thermen.de.

Andrea Aschauer

Nachrichten