Langstreckenschwimmen am 20. Juli im Simssee – jetzt anmelden

Am Sonntag, den 20. Juli findet im Rahmen des Bad Endorfer WASSER-FESTIVALS das 1. Chiemgau-Thermen-Langstreckenschwimmen statt. Die Organisation des familienfreundlichen Events liegt in den bewährten Händen der Abteilung Berglauf & Triathlon des TSV Bad Endorf.

Die Schwimmstrecken differieren je nach Wertungsklasse von 500 Meter für Kinder und Jugendliche, über 1.650 Meter für Hobbyschwimmer bis zum Hauptwettkampf über 4.500 Meter. Gestartet wird am Campingplatz Stein. Nach dem Wettkampf können die Teilnehmer in den Chiemgau Thermen duschen und in der Thermenlandschaft gratis drei Stunden lang entspannen. Die Siegerehrung findet ab 13 Uhr im Kultursaal statt, für die Gesamt- und Klassensieger gibt es Sachpreise. Meldeschluss ist der 14. Juli, die ersten 100 Teilnehmer erhalten ein T-Shirt, Nachmeldungen am Wettkampftag gegen Aufpreis. Die detaillierte Ausschreibung und die Anmeldeformalitäten sind auf www.bt-endorf.de/langstreckenschwimmen nachzulesen oder auf www.chiemgau-thermen.de.

Foto (Chiemgau Thermen): Am 20. Juli werden sich beim Langstreckenschwimmen der Chiemgau Thermen Bad Endorf zahlreiche Schwimmer jeden Alters im Simssee tummeln.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg