Landrat Berthaler im Kuratorium der FH Rosenheim

Landkreis Rosenheim. Das Rosenheimer Hochschul-Kuratorium hat nun Landrat Wolfgang Berthaler als neues Mitglied begrüßt. Der Flintsbacher wird in den künftigen Sitzungen sein Wissen rund um die Belange des Landkreises Rosenheim einbringen. Die Freude darüber ist beim Vorsitzenden der Kuratoriums, Klaus Stöttner, groß: „Es ist ein gutes Zeichen, dass wir unseren Landrat als Unterstützer an der Seite der Hochschule Rosenheim wissen. Das spricht eindeutig für die Qualität der Lehre an der Hochschule.“

Diese gute Lehre der Hochschule Rosenheim soll bald Aushängeschild auf der ganzen Welt werden, so Stöttner: „Das Ziel des Kuratoriums ist es, gut ausgebildete Studentinnen und Studenten mit deutschen Firmen im Ausland in Kontakt zu bringen. Dies könnte der Weg zu einem guten, regelmäßigen Austausch zwischen Studenten der FH Rosenheim und internationalen Firmen sein.“

Andrea Aschauer

Nachrichten