Kulturfrühling 2016 in Prien am Chiemsee – Geschenk-Idee

Einen hervorragenden Ruf über die Grenzen der Marktgemeinde hinaus haben die jährlichen Kabarett- und Musikveranstaltungen im Frühling. Bis zum Mittwoch, 23. Dezember gibt es zehn Prozent Weihnachtsrabatt auf alle Veranstaltungen des „Kulturfrühlings Prien“ im Ticketbüro, Alte Rathausstraße 11. Auch 2016 macht Prien am Chiemsee die Bühne frei für ein facettenreiches Programm. Ob Kabarett, Lesungen oder Musik – verschiedene Künstler unterhalten die Priener Bürger und Gäste im großen und kleinen Kursaal. Das Programm des „Kulturfrühlings Prien“ beginnt 2016 am Donnerstag, 18. Februar mit einer der erfolgreichsten bayerischen Musikkabarett-Gruppen, der „Couplet-AG“ und ihrem Stück „Perlen für das Volk“. Weiter geht der Reigen am Sonntag, 28. Februar mit „30 Jahre Wellküren“ – Moni, Burgi und Bärbi sind Schwestern der Well-Brüder und stehen für die weibliche Synthese aus Volksmusik und Kabarett. Der Schauspieler und Musiker Michael Fitz präsentiert am Donnerstag, 10. März sein neues Programm „Erfolg“. Eine Darbietung aus traditionell bayerischer und neuer Volksmusik mit Kabarett unter dem Titel „Die Zeit ist reif“ ist am Mittwoch, 16. März von der Gruppe „Bairisch Diatonischer Jodelwahnsinn“ zu sehen. Den Abschluss des Kulturfrühlings macht der aus dem Münchner Tatort und dem Film „Dampfnudelblues“ bekannte Schauspieler Stephan Zinner am Freitag, 1. April mit seinem bayerischen Kabarett-Programm „Wilde Zeiten“.

Kartenvorverkauf im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de sowie an allen München Ticket Verkaufsstellen. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Alle Karten sind im Ticketbüro Prien bis zum 23. Dezember mit zehn Prozent Weihnachtsrabatt zu erstehen.

Andrea Aschauer

Nachrichten