Neue Künstlerausstellung in Törwang am Samerberg

Ab 29. März veranstaltet der Künstlerkreis Samerberg die Ausstellung „Farben in mir“ von Michaela Thaller. Dauer der Ausstellung in Törwang ist bis 13. April, die Vernissage ist am Freitag, 28. März um 19 Uhr. As Lem is a weiß Blattl Papier, de Farben san in dir. Das ist das Credo von Michaela Thaller über das Leben im Allgemeinen und ihre kreative Bühne Malerei im Besonderen. Jeder soll sich sein Leben so malen, wie er es will, rät die Künstlerin.Schon in jungen Jahren folgte die gebürtige Rosenheimerin kreativen Gestaltungsimpulsen und begann, mit Acrylfarben zu experimentieren. Bald jedoch entdeckte sie in der Ölfarbe   ihr persönliches Medium und entwickelte ihren ganz eigenen Stil in der Malerei. Sie transponiert Gefühle in Ölfarbe auf großformatige weiße Leinwände. Dabei prägen Blüten und Blumen ihre Bilder in kräftigen Farben.Michaela Thaller ist seit vielen Jahren als Mitglied des Samerberger Künstlerkreises in seinen Gesamtausstellungen mit ihren Werken präsent. Erstmalig lädt sie heuer zu ihrer  Einzelausstellung „Farben in mir“ ein in den Räumen des Vereins in Samerberg/Törwang, Zur Aussicht 12. Ausstellungsdauer von 29. März bis 13. April 2014, jeweils freitags bis sonntags von 15 bis 18 Uhr. Die Vernissage ist am Freitag, den 28. März 2014, um 19 Uhr.

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg