Kommt der Dirndl-Weltrekord am 7. August wieder zurück nach Straubing?

Welch beeindruckendes Erlebnis es werden kann, wenn Dirndl im Dirndl an einem Weltrekordversuch teilnehmen, zeigen diese Bilder aus dem Jahr 2012 als die Straubinger einen Eintrag im Guiness-Buch der Rekorde erzielten. Da sie später übertrumpft wurden, gilt es nun, den Rekord wieder zurückzuholen.

Der Heimat- und Volkstrachtenverein „Immergrün“ Straubing hatte im Jahr 2012 den Dirndl-Weltrekord für das Guiness-Buch der Rekorde aufgestellt und danach an die außerbayerische Stadt Speyer verloren. Nun soll der Rekord wieder zurückgeholt werden und so treffen sich am Donnerstag, 7. August möglichst viele Dirndl beim Gäubodenfest in Straubing. Wer mitmachen will, bitte macht Euch auf den Weg.
Näheres bei Sepp Hofbauer.
1. Vorsitzender und Vortänzer
Heimat- und Volkstrachtenverein
„Immergrün“ Straubing e.V. 1927
Tel: 09421 / 85684 Handy: 0171 / 8124325
Fax: 09421 / 989523 sepp_hofbauer@t-online.de

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg