Kinderfahrzeug-Segnung auf dem Törwanger Dorfplatz

Viele Samerberger Kinder folgten der Einladung von Diakon Günter Schmitzberger, nach dem Sonntags-Gottesdienst auf dem Vorplatz der Törwanger Kirche ihr „Fahrzeug“ segnen zu lassen.  Gemäß dem Tagesheiligen bekamen sie dabei den begehrten Christophorus Aufkleber.

hö/Fotos:  Dietmar Scholz – Eindrücke von der Kinderfahrzeug-Segnung auf dem Törwanger Dorfplatz

 

 

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg