Jubiläum beim Kulinarischen Herbst – Auftakt am 16. September in Wildenwart

Seit zwanzig Jahren gibt es eine gastronomische Gemeinschaft aus dem Chiemgau und aus dem Inntal mit dem inzwischen zum Qualitäts-Begriff gewordenen Namen „Kulinarischer Herbst“. Das Jubiläum wollen die kochenden Jubilare gemeinsam mit ihren Stammgästen und mit neuen Gästen schwungvoll feiern. Am ersten Tag der heurigen Aktionszeit, die bis zum 9. November dauert, laden die Kulinarischen-Herbst-Betriebe zu einer köstlichen Auftaktveranstaltung am Dienstag, 16. September ab 17 Uhr nach Wildenwart ein.

Die Eröffnungsveranstaltung mit raffinierten kulinarischen Genüssen findet bei schönem Wetter auf dem Schlossplatz Seiner Königlichen Hoheit Herzog Max in Bayern oder bei ungünstiger Witterung gleich nebenan in der Schlosswirtschaft statt. Neun Küchenchefs und ihre Teams laden mit unterschiedlichen Themen zum Probieren, Degustieren und Diskutieren ein. Ausserdem wird es von den Wirten einige Überraschungen geben. Karten für die Veranstaltung am 16. September in Wildenwart gibt es zum Preis von 20 Euro (inkl. Verköstigung) bei den Betrieben des Kulinarischen-Herbst sowie unter info@kulinarischer-herbst.de. Die Wirte werden bei ihrer Jubiläums-Aktion einen Auszug aus den erfolgreichsten Speisenkarten der letzten 20 Jahre anbieten. Auch heuer gibt es wieder eine Broschüre mit Stempel-Sammel-Feldern. Mehrfach-Besuchern winken wieder kulinarische Belohnungen sowie eine Einladung zum großen Gala-Abend am Dienstag, 27. Dezember 2015 im Restaurant DINZLER am Irschenberg.

Fotos: Hötzelsperger – Eindrücke vom Auftakt zum Kulinarischen Herbst vor zwei Jahren auf dem Dorfplatz von Törwang

Weitere Informationen: www.kulinarischer-herbst.de

Die neun Gastronomiebetriebe, die beim 20. Jubiläum des Kulinarischen Herbst mitmachen:

– Berggasthof Flairhotel Adersberg in Rottau im Chiemgau
– Hotel-Restaurant Alpenhof in Westerbuchberg/Übersee
– Zum Blauen Gamsbock in Kiefersfelden
– Gasthof-Hotel Zur Post in Törwang/Samerberg
– Schlosswirtschaft Wildenwart, Gemeinde Frasdorf
– Gasthof Alpenrose in Grainbach/Samerberg
– Bernhard´s Restaurant in Oberaudorf
– Dinzler Kaffeerösterei in Irschenberg
– Lindner´s Hotels & Restaurant in Bad Aibling

Anton Hötzelsperger

Nachrichten

Freier Journalist, Leiter der Gäste-Information Samerberg