Jodeln und Wandern am Samerberg am Sonntag, 26. Juli

Treffpunkt um 9.30 Uhr in 83122 Törwang, Gemeinde Samerberg, Lkr. Rosenheim, Ortsteil Obereck, Parkplatz bei der Aussichtskapelle

Anreise: Autobahn München-Salzburg, Ausfahrt Achenmühle, nach Achenmühle, dort rechts abbiegen nach Samerberg/Törwang, in der Ortsmitte von Törwang beim Hotel Post rechts abbiegen, der Straße „Zur Aussicht“ folgen bis Obereck.

Ablauf/Weg: bis 9.30 Uhr Sammeln der Gruppe – Jodeln,

9.45 – ca. 16 Uhr: Wanderung mit Jodelpausen

vom Treffpunkt über die Weiler Oberleiten, Steinkirchen zur Dandlbergalm

11.30 – 12.45 Uhr: Mittagspause im Gasthaus Dandlbergalm

12.45 – ca. 16 Uhr: Rückmarsch über Dorfen, Weikersing nach Törwang, Einkehr im Café Mangst, danach zurück zum Ausgangspunkt.

Weglänge insgesamt 9,8 km, gut ausgebauter, bequemer Wanderweg mit wenig Steigungen

Teilnahme: Es kann jeder mitmachen. Jodelvorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Bei etwaigen Unfällen wird keine Haftung übernommen. Festes Schuhwerk und Regenschutz sind empfehlenswert.

Anmeldung ist nicht erforderlich, wäre aber hilfreich zum Vermitteln von Mitfahrgelegenheiten (ggf. Meldung per E-Mail oder Postkarte oder Telefon an Erich Sepp, Adresse siehe oben).

Bei schlechtem Wetter, z. B. Dauerregen, entfällt die Wanderung. Auskunft ab Samstagmittag, 25. Juli, bei Erich Sepp , Tel. 08102/4238.

Kontakt am Sonntag über Mobiltelefon: 0160 990 702 97

Auf eine zahlreiche Teilnahme freuen sich die Veranstalter:

Gästeinformation Samerberg, Dorfplatz 3, Törwang, 83122 Samerberg

Tel. 08032 8606

und

Erich Sepp

Andrea Aschauer

Nachrichten